Freiraumverbundkonzept ZRK

Das Freiraumverbundkonzept wurde auf der Grundlage des Landschaftsplanes des ZRK aus dem Jahr 2007 entwickelt. Es befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Natur- Landschafts- und Umweltschutz, dem Biotopverbund und, in ebensolchem Maße, dem Freizeit- und Kulturerleben sowie der Erhaltung gesunder Lebensverhältnisse für die Bewohner des ZRK. Der gemeindeübergreifende Freiraumverbund stellt vor allem entlang der wichtigen Talauen und Klimaachsen räumliche Bereiche heraus, die für diese Belange von besonderer Bedeutung sind und beinhaltet Vorschläge, diese zu erhalten oder weiterzuentwickeln.

Karte 1: Freiraumverbund

Karte 2: Entwicklung im Freiraum

Textteil

Freiraumflyer