Aktuelles

Hinweis
Unsere FNP-Änderungen im Verfahren, insbesondere solche mit aktuell laufender Bürgerbeteiligung, erreichen Sie über die Navigationsspalte oder auch hier.

Anlässlich des 40.- jährigen Bestehens seit der Verbandsgründung im Jahr 1974 sind eine neue Broschüre „Aufgaben und Leistungen“  und eine „Chronik“ erstellt worden. Beide Arbeiten stehen für Einsicht und Download (unter Sonstiges) bereit.

02.2018
Bevölkerung im Verbandsgebiet und in der Region nimmt weiter zu.

Jüngst veröffentlichte (vorläufige) Zahlen des Hessischen Statistischen Landesamtes für 2016 weisen aus, dass die Bevölkerungsentwicklung in der Region Kassel ihren sehr positiven Verlauf fortsetzt. Besonders stark ist der Einwohnerzuwachs im Oberzentrum Stadt Kassel, aber auch die kreisangehörigen Verbandsmitglieder des ZRK haben zuletzt verstärkt an Einwohnern zugelegt. Erfreulich ist auch, dass die Kommunen im 2. Ring um den ZRK herum, das wichtige 'Hinterland des ZRK', nach einigen schlechten Jahren wieder Einwohnerzuwächse verzeichnen können.  Eine Kurzbewertung der Entwicklung finden sie unter Download Sonstiges.

02.2018
Bauleitpläne in Kürze über Landesportal erreichbar.

Der Flächennutzungsplan des Zweckverbandes Raum Kassel (ZRK) ist seit einigen Jahren bereits über unsere Homepage erreichbar. Zzt. arbeitet das Hess. Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung daran, Flächennutzungspläne und Bebauungspläne über ein "Zentrales Internetportal für die Bauleitplanung in Hessen (Bauleitplanungsportal)" zugänglich zu machen. Der ZRK hat den Zugang zu seinem gemeinsamen Flächennutzungsplan und den Änderungen hierzu dem Ministerium gemeldet.

12.2017
Befragung „Mobilität in Städten – SrV 2018“

Die werktägliche Mobilität der Bürger/-innen in den Städten Kassel, Baunatal und Vellmar sowie den Gemeinden Ahnatal, Calden, Fuldabrück, Fuldatal, Kaufungen, Lohfelden, Niestetal und Schauenburg steht im Mittelpunkt einer Haushaltsbefragung, die von der Technischen Universität (TU) Dresden im Januar 2018 gestartet wird. Es geht u. a. darum, ob und mit welchem Verkehrsmittel (Fuß, Bus, Bahn, Auto, Rad) und zu welchem Zweck sie werktags unterwegs sind und welche Entfernungen dabei zurückgelegt werden.

06.2017
Statusbericht 10/2016 zum Siedlungsrahmenkonzept (SRK 2015)

Für den Baulandbereich sind mit Stand Oktober 2016 wieder Flächenverbrauch und Baulandpotentiale ermittelt und bewertet worden. Es zeigt sich, dass der Wohnbauflächenverbrauch bei merklich zunehmender Wohnbevölkerung nur leicht gestiegen ist, d.h., es gab eine stärkere Nachverdichtung in bereits bestehenden Siedlungsgebieten.Die Bautätigkeit bleibt mit weniger als 500 Wohnungen/Jahr im Verbandsgebiet hinter den Erfordernissen zurück. Weitere Informationen enthält der Statusbericht 10/2016 zum Siedlungsrahmenkonzept.

01.2017
Neubekanntmachung des Flächennutzungsplanes des Zweckverbandes Raum Kassel

Der Plandruck der Neubekanntmachung des Flächennutzungsplanes des Zweckverbandes Raum Kassel (ZRK) für seine 11 Verbandskommunen liegt jetzt vor. Die Fassung der Neubekanntmachung gibt die bauleitplanerisch darstellbaren Planungsziele des ZRK mit Datenstand 10.12.2016 wieder und kann zu den üblichen Geschäftszeiten eingesehen werden. Eine Internetfassung des Planwerks können Sie unter Neubekanntmachung 2016 einsehen.

07.2014
Das Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Kassel hat 2 Gutachten zu den Themen „Regionalreform“ und „Interkommunale Zusammenarbeit“ erarbeitet. Sie stehen zum Download bereit.